Die Professional School
Der PH Heidelberg Präsentiert

"AB ins REF!"21

Expert:innen Informieren

online 01. Juni bis 15. September 2021

Logo_ProfessionalSchool_RGB.jpg
PH_Heidelberg_Logo.jpg
 
Team Professional School PH Heidelberg
HERZLICH WILLKOMMEn

Traditionell bietet die Professional School jedes Jahr, jeweils am letzten Mittwoch im Juni, die Tagesveranstaltung "Ab ins REF!" an. Schon im zweiten Jahr ist aus bekannten Gründen alles anders und wir freuen uns "Ab ins REF!" erneut digital als Informationsplattform anbieten zu können. Die Ressonanz war im letzten Jahr sehr hoch und wir kommen der Bitte um eine Verlängerung der Zugangszeiten zu "Ab ins REF!" sehr gerne entgegen.

Die Veranstaltung "Ab ins REF!" ist die einmalige Gelegenheit, die wichtigsten Informationen rund um das Referendariat in Baden-Württemberg von ausgewiesenen Expert:innen zu erhalten.

Sie richtet sich insbesondere an Studierende, die sich zum Vorbereitungsdienst mit Beginn im Februar 2022 bewerben möchten. Auch Studierende, die noch nicht am Ende ihres Studiums angelangt sind, sind herzlich eingeladen.

Diese Plattform bietet Ihnen die Möglichkeit, über einen längeren Zeitraum die Beiträge der Expert:innen in verschiedenen medialen Formen zu rezipieren. Stöbern Sie auch in unseren weiterführenden Links und nutzen Sie bestehende Netzwerke für (angehende) Lehrkräfte.

Wir bedanken uns herzlichst bei allen Beteiligten für Ihre Unterstützung.

Das Team der Professional School wünscht Ihnen viel Spaß mit unserem Onlineangebot und für Ihre Zukunft im Referendariat alles erdenklich Gute!

Ihr Team der Professional School

 
Inhalte
Informationen zum Bewerbungsverfahren
Zulassung zum Vorbereitungsdienst - GS/SoP/WHRS

Katrin Stange (Regierungspräsidium Karlsruhe)

Informationen der Seminare für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte

Lehramt Grundschule

Lehrämter Werkreal-, Haupt- und Realschule

Lehramt Sonderpädagogik

Abenteuer Referendariat
Von A wie Absicherung, B wie Beihilfe bis Z wie Zulagen (MLP Finanzberatung SE)
Vier Live-Informationsveranstaltungen
über ZOOM
Krankenversicherung und Beihilfe für Beamte auf Widerruf
(Debeka)
Fit durchs Referendariat
Bewegt Lehren und Lernen
mit Chiara Dold und Dr. Robert Rupp
Ansprechpartner:innen
Individuelle Fragen und Antworten
Weiterführende Links 
Eine Linksammlung rund um das Referendariat
 
 
 
INfoPadlet
Audience%20and%20Lecturer_edited.jpg

Bewerbungs- und Zulassungsverfahren, 

Informationen der Seminare

Regierungspräsidium und

 

Seminare

Yoga am Tisch.jpeg

Fit im REF

Chiara Dold und
Dr. Robert Rupp
​​​
Geburtstagsgeschenk

Goodies

Verlosung

 

von Fachliteratur

Beratung und mehr

​​​​

Männlicher Redner
„Abenteuer Referendariat“
melden Sie sich zu den Online-Workshops an
Hochschulteam der
MLP Finanzberatung SE
 
Tennisspiel

Krankenversicherung und Beihilfe

DEBEKA

AdobeStock_247814237-1.jpeg

Hilfreiche Links

Arbeitsbücher günstiger, Unterrichtsideen, Netzwerk und mehr.....

Frau hält ein Buch
Noch Fragen?
Hier finden Sie die passenden Kontake
Die Expert:innen

Katrin Stange
Regierungspräsidium Karlsruhe

Dr. Anja Theisel

Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Heidelberg
Abteilung Sonderpädagogik

Susanne Doll
Direktorin
Seminar für Ausbildung und
Fortbildung der Lehrkräfte (GS)
Bad Mergentheim

Chiara Dold, M.A.
Pädagogische Hochschule
Heidelberg
Prävention und Gesundheitsförderung

Dr. Robert Rupp
Pädagogische Hochschule
Heidelberg
Prävention und Gesundheitsförderung

Nina Rexhepi
MLP Finanzberatung SE

Felix Pieper
MLP Finanzberatung SE

Adam Eszlari
Debeka Hochschulservice
Wir wünschen Ihnen viel Spaß und reichlich hilfreiche Informationen
 
 
Wir freuen uns über Ihr Feedback!
Noch nicht ausgelernt?

Die Professional School bietet Fort- und Weiterbildungen für Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal, die sich selbst als lebenslang Lernende verstehen.

Die Professional School ist die zentrale Weiterbildungseinrichtung der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.
Sie verknüpft Forschungsergebnisse mit praktischen Anwendungsmöglichkeiten und entwickelt qualitätsvolle, bedarfsorientierte Veranstaltungen. Sie ist integraler Teil der Hochschule und fördert die Idee des lebenslangen Lernens. Sie transferiert Wissen und unterstützt Menschen in ihrer beruflichen Professionalisierung und persönlichen Entwicklung.

Zielgruppe
 

Unser Angebot richtet sich an Lehrkräfte an Schulen und anderen Bildungsinstitutionen sowie an pädagogische Fach- und Führungskräfte. Lehrkräfte im (Aus-)Bildungsbereich finden gezielte Förderung sowie weiterbildende Kontaktstudien. Führungskräfte in Bildungseinrichtungen, Schulleitungen und Kollegien erhalten Untersützung in Form von Beratung im Bereich der Schul- und Unterrichtsentwicklung.

Arbeitsfelder
 

Die Professional School ist auf drei Arbeitsfeldern tätig:

  • Kontaktstudienangebote und weiterbildende Studiengänge

  • Fortbildung und Beratung für den Bildungssektor 

  • Hochschulinterne Personalentwicklung

NEWSLETTER ABONNIEREN

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

 Professional School 2021
Wie bewerten Sie unser Online-Angebot insgesamt?
Der Informationsgehalt und die zeitliche Verfügbarkeit des Online-Angebots waren ...
Welches Format sagt Ihnen mehr zu?
Können Sie sich vorstellen als Lehrkraft, eine unserer Lehrkräftefortbildungen zu besuchen?

Vielen Dank!